Once upon a time

13,99

CD – “Once upon a time” by Xiphea

In stock

Description

Once upon a time – Headbanging and Sleeping Beauty

The German metal band Xiphea proves with its second LP that a fresh wind can blow away the cobwebs in the musical trunk of magic tricks. But this time with real magic. “Once Upon a Time” is everything other than boring. A concept album devoted to fairy tales that comes over as lively and sincere, so much so that the work can be seen as having given birth to a new genre:

Fairytale Metal

This new genre is not characterized  by a polished  turned out pop-metal sound with no rough edges. “Once Upon a Time” is a raw diamond. It sparkles through its beautiful melodies, the magical voice of the female singer and the innovative narrative style of well-known and popular fairy tales. The edginess comes from the really fast, punky guitar riffs, rhythmical finesse, and last but not least a large portion of “heaviness”.

The band have an extraordinary knack for skillful songwriting. The musical arcs of suspense support the storylines so cleverly that on listening you almost feel you are living the fairy tale. “Once Upon a Time” is a likeable, rousing and fantastic work. A recommended buy for all  fans of metal and fairy tales.


Tracklist:

1. We are the wind
2. Cinderella
3. The shrine of Ama
4. Mirror on the wall
5. Dancing with the wolves
6. The little mermaid
7. Power of the dwarfs
8. Briar Rose
9. Gracious fate
10. Star Talers


German:

Headbanging und Dornröschen

Mit ihrem zweiten Longplayer beweist die deutsche Metalband „Xiphea“, dass frischer Wind der verstaubten Trickkiste des Symphonic Metal noch Leben einhauchen kann. Und zwar mit echtem Zauber.
„Once upon a time“ ist alles, nur nicht langweilig. Ein Konzeptalbum, das sich dem Thema Märchen gewidmet hat und so lebendig und ehrlich daherkommt, dass man dem Werk getrost zugestehen kann, die Geburtsstunde eines neuen Genres eingeläutet zu haben:

„Fairytale metal“.

Dieser zeichnet sich nicht aus durch polierten und produzierten Popmetalsound ohne Ecken und Kanten. „Once upon a time“ ist ein Rohdiamant. Seinen Glanz verleihen ihm die wunderschönen Melodien, die zauberhafte Stimme der Sängerin und die innovative Erzählweise alt bekannter und beliebter Volksmärchen. Seine Kanten, das sind die sehr schnellen, punkigen Gitarrenriffs, rhythmische Raffinessen und nicht zuletzt eine ordentliche Portion heaviness. Die Band beweist ein absolutes Händchen für geschicktes Songwriting.

Die musikalischen Spannungsbögen tragen und unterstützen die Handlungsstränge der Geschichten so gekonnt, dass man die Märchen beim Hören beinahe miterleben kann. „Once upon a time“ ist ein sympathisches, mitreißendes und fantastisches Werk. Eine Kaufempfehlung für alle Metal- und Märchenfans.

Additional information

Weight 70 g

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Once upon a time”

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may also like…