» twitter » facebook » last.fm » youtube » myspace » flickr www.xiphea.com


» what┤s new about xiphea...

» New Website relaunched
posted by Xiphea on 29.10.2014
Well, yes long the website has been neglected. That will hopefully change in the future. smiley
Also the language of the website has changed. We recieved many letters from fans from all over the world who do not understand the website. So Xiphea decided 
to make it equally difficult for all and from now on everything will be published in english.
Dear German visitors, please don`t be angry with us. It helps us to avoid double postings. 
Thank you for your understanding and have fun with the new look cheeky
» 1. Rock Arts Festival
posted by Xiphea on 10.02.2014

Ein schöner Abend im Ansbacher Speckdrumm mit vielen tollen Bands. Ein großes Kompliment an die Veranstalter des ersten Rock Arts Festival. 
Mit einer kleinen Verspätung betrat Sound of Might als erstes die Bühne. 30 Minuten heizten sie dem Publikum richtig ein. Anschließend folgte die Leipziger Oper Metal Band Molllust. Die Düsseldorfer Truppe Voodoma brachte Spaß auf die Bühne und versetzte das Publikum in Ekstase. Do not dream aus Oldenburg waren mit neuer Sängerin als nächstes an der Reihe und zeigten den Festival Besuchern eine tolle Show. Durch die Umbau-Arbeiten nach jeder Gruppe verzögerte sich der Auftritt von Xiphea ein wenig, dennoch war das Publikum noch voller guter Laune und rockte ordentlich mit. Den Abschluß des Festivals bestritt die Schweizer Gruppe Lost Area, die leider nur noch ein paar Shows absolvieren werden und sich danach auflösen. 

Xiphea: "Vielen Dank an alle Besucher, Bands und Helfer. Großes Dankeschön auch nochmal an unseren Rene der das alles auf die Beine gestellt hat. Thumbs up smiley. Wir hoffen es hat allen so gut gefallen wie uns."

» Ein sch÷ner Herbststurm
posted by Xiphea on 21.10.2013

Ein schönes Festival mit großartigen Bands und einem tollen Publikum. Xiphea stürmte etwas verspätet gegen 19:15 die Bühne des Oldenburger Festivals. 
Nach 40 Mintuen Vollgas und neun Songs verabschiedete sich die Band mit einem letzten, neuen Song der bislang unveröffentlich ist. Neben der tollen Musik über zwei Tage, war ein schöner Mittelaltermarkt im Vorhof der Location. Vor allem in den Abendstunden wurde es am Lagerfeuer sehr gemütlich. Ein gelungenes Wochenende und ein schönes Festival.

Xiphea: "Wir bedanken uns sehr bei allen Veranstaltern, Helfern, Fans, Freunden, vor allem bei "Do not Dream" die uns diesen Abend ermöglicht haben. Danke auch an den Licht-Techniker, der einen hervorragenden Job gemacht hat. Vielen Dank an das Oldenburger Publikum für die tolle Unterstützung. Wir kommen gerne wieder in den schönen Norden!"

» Thank you Munich
posted by Xiphea on 04.10.2013

Ein wirklich schöner Abend in München ist vorbei und wir denken mit Freude zurück. Auch wenn zu Beginn das Zeitmanagement etwas durcheinander war und der Soundcheck der drei Bands sich in die Länge zog, war es dennoch ein toller Abend. Xiphea startete den Abend um ca. 20:30. Leider musste die Band einen Song aus der Setliste streichen, da man durch den verspäteten Soundcheck zeitlich etwas hinten dran war. Trotzdem war es für Xiphea ein klasse Abend und endlich ein Gig in München. Xiphea präsentierte neben den bekannten Songs der EP Masquerade auch zwei neue Songs. Das Münchner Publikum nahm es dankend und mit viel Applaus an. Nach knapp 45 Minuten räumte Xiphea die Bühne auch machte Platz für die Münchner Band Mundtot. Diese hatten leider diverse technische Probleme aber dennoch wurde die Garage deluxe kräftig gerockt. Den Abschluß machten dann "Lost Area" und zeigten was sie drauf haben. Insgesamt ein schöner Abend. 

Xiphea: "Vielen Dank an das tolle Münchner Publikum. Es war ein wirklich schöner und toller Abend. Vielen Dank auch an die Band "Mundtot" die uns das ermöglicht haben. Danke auch an "Lost Area" die wirklich eine super Show abgeliefert haben. 

» Vielen Dank Leipzig
posted by Xiphea on 30.09.2013

Trotz der mühsamen Anfahrt für die Band schafften sie es dennoch pünktlich zum Gig in Leipzig. Nun gut, der Soundcheck musste ohne Drummer Thomas gemacht werden, da dieser im Stau stand und nicht so recht vorwärts kam. Gegen ca. 21:15 stand dann Xiphea auf der Bühne und eröffnete das Konzert mit dem Titel "Masquerade" aus der gleichnamigen EP. 45 Minuten heizte Xiphea Leipzig kräftig ein und freute sich über die positive Resonanz.
Nachdem Xiphea die Bühne räumte gab die Leipziger Band "Molllust" alles und erfreute das Publikum mit Ihrer interessanten Musik. Insgesamt ein sehr schöner Abend mit guter Musik und netten Menschen. 

 

Xiphea: "Vielen Dank an alle Besucher und Fans. Danke auch an Molllust und Morlas Enigma. Morlas you rock :-). Es war ein toller Abend in Leipzig."



» next live shows

15.11.2014 Glashaus Bayreuth
09.01.2015 Oasis Oberasbach
28.03.2015 Bandhaus Leipzig


» xiphea newsletter


» listen & buy


 

Facebook Twitter YouTube Lastfm Amazon
© Copyright Xiphea.com | Xiphea.de - All rights reserved 2014
Besucher gesamt: 14.116 Besucher heute: 2 Besucher gestern: 44 Max. Besucher pro Tag: 115 max. online: 41 Seitenaufrufe gesamt: 31.666