Xiphea Symphonic Fairytale Metal Band

Xiphea LIVE

Check for the next live shows or see what happend in the past.
Just click on the years to get detailed information about Xiphea´s past shows.

  • Fri
    21
    Feb
    2020
    20:00Kopf & Kragen Fürth

    Dreams in Fragments & Xiphea
    First time live on stage together. The Swiss Melodic Dark Metal Band “Dreams in Fragments” and the german Fairytale Metal Band “Xiphea”.
    Check out the Facebook Event here –> https://www.facebook.com/events/463964854539689/

     

    Freitag, 21. Februar 2020 von 20:00 bis 01:00

    Kopf und Kragen

    Ottostr. 27, Hinterhof EG, 90762 Fürth


    DREAMS IN FRAGMENTS

    Gegründet Anfang 2017, fanden diese motivierten Schweizer schon bald ihren ganz eigenen Stil: MELODIC DARK METAL. DREAMS IN FRAGMENTS sind eine überaus tiefsinnige Künstlervereinigung, der man das gesunde Streben nach seriöser Musik durchgehend anhört. Der ebenso fantasie- wie gefühlvolle Vierer, bestehend aus Lead-Vokalistin Seraina Schoepfer, Gitarrist Chris Geissmann, Bassist Jan Thomas und Drummer Frank Fritschi, stammt aus der sonst so ruhigen Stadt Wangen bei Olten zwischen Basel, Bern und Zürich. Aufgrund ihrer musikalischen Erscheinung wurden DREAMS IN FRAGMENTS bereits mit populären Formationen wie Nightwish oder Delain verglichen. Die Beteiligten haben jedoch überhaupt keinen Grund, sich im Genre lediglich als Coverband zu präsentieren, welche lediglich die Songs der großen, etablierten Erfolgsmodelle nachspielt.
    Seit Ende Juni präsentieren DREAMS IN FRAGMENTS der Welt der schweren und sehnsüchtigen Klänge ihr klang- und sangvolles Debütalbum „Reflections Of A Nightmare“. Serainas völlig naturbelassene, wohl- tuend ungekünstelt zelebrierte Stimme, nicht selten dezent operettenhaft und dennoch leicht wie eine Feder, co-agiert auf „Reflections Of A Nightmare“ in ausbalancierter Weise oftmals mit Chris’ biestigem Knurren. Diese Art der Darbietung unterscheidet die Band von der Masse an Konkurrenten auf die gleiche Weise wie es die Vereinigung von harten Gitarrenriffs und traumhaften Orchestrierungen tut. – Markus Eck (Metalmessage)
    https://www.facebook.com/dreamsinfragments/

    XIPHEA
    Xiphea ist eine deutsche Metalband die im Jahre 2011 gegründet wurde. Seit dem kreieren die Mit­glieder eine epische, kraftvolle Musik im klassischen „Beauty and beast” Stil mit Einflüssen aus dem Punkrock und Metalcore-Bereich. Das erste Album „From the uncharted island” war zur Überra­schung der Band ein großer Erfolg, da es sich weltweit mehrfach verkaufte. Im Jahre 2014 gewann Xiphea den „Battle of the Bands Contest” der jedes Jahr vom Magazin Sonic Seducer veranstaltet wird.

    Xiphea gewann mit dem Song „Falling Shade” von der ersten EP aus dem Jahre 2013. Die düstere, romantische Ballade konnte die Jury und auch die Fans überzeugen. Xiphea konnte den Siegertitel live beim Blackfield Festival 2015 präsentieren. Mit ihrem zweiten Longplayer beweist die deutsche Metalband „Xiphea”, dass frischer Wind der verstaubten Trickkiste des Symphonie Metal noch Leben einhauchen kann. Und zwar mit echtem Zauber. ,,Once upon a time” ist alles, nur nicht langweilig. Ein Konzeptalbum, das sich dem Thema Märchen gewidmet hat und so lebendig und ehrlich daher­ kommt, dass man dem Werk getrost zugestehen kann, die Geburtsstunde eines neuen Genres eingeläutet zu haben:

    ,,Fairytale metal”

    Dieser zeichnet sich nicht aus durch polierten und produzierten Popmetalsound ohne Ecken und Kanten. ,,Once upon a time” ist ein Rohdiamant. Seinen Glanz verleihen ihm die wunderschönen Melodien, die zauberhafte Stimme der Sängerin und die innovative Erzählweise alt bekannter und beliebter Volksmärchen. Seine Kanten, das sind die sehr schnellen, punkigen Gitarrenriffs, rhythmische Raffinessen und nicht zuletzt eine ordentliche Portion heaviness. Die Band beweist ein absolutes Händchen für geschicktes Songwriting.

    Im Jahr 2017 kamen gleich zwei neue Gesichter zur Band. Nachdem Rene aus persönlichen Gründen die Band verlassen musste, wurde sein Platz am 5-Saiter durch Frank ersetzt. Um noch mehr Druck vor allem auch Live präsentieren zu können kam als Lead Gitarrist das junge Talent Michael dazu.

    Mit ihrem dritten Album „Everland 11 nehmen die Märchen Metaller von Xiphea den Hörer mit auf eine musikalische Reise. Erzählt werden Geschichten und Mythen aus aller Welt, deren Ursprünge aus den entferntesten Ländern stammen. Dem mystischen fernen Osten, dem romantischen Norden, aber auch aus der vertrauten Heimat. Eine Vielfalt die sich auch musikalisch widerspiegelt. Auf die gewohnt bombastisch aufgestellten Orchesteranteile treffen nun auch Folklore und exotische Klänge, die noch genug Platz ließen für die vielfältige, wohlklingende Stimme von Sängerin Sabine.

    Dass sie das typische Wechselspiel zwischen der Härte der Metalmusik und der Schönheit ergreifender Melodien perfekt beherrschen, haben Xiphea schon oft bewiesen. Mit „Everland11 gelingt es den Musikern zwischen diesen beiden Anteilen eine spannende Verbindung herzustellen. Der Kontrast ver­ wandelt sich in eine Einheit, welche sich gnadenlos mitreißend auswirkt. Wer Fan ist von Doublebass und Gitarrenaction und sich zudem gerne in Fantasiewelten träumt, für den ist „Everland11 eine Reise wert.
    https://www.facebook.com/Xiphea/

  • Fri
    28
    Feb
    2020
    19:00Wilhermsdorf

    Im Jahr 2020 starten wir mit der fünften Runde des Zenngrund Metals.
    Dieses mal wirds ein märchenhafter Metal-Abend mit

    den Coburger Melodic Metallern von
    Lost in Salvation, welche uns ihre verschiedene Einflüsse des Metals, wie z. B. Unleash the Archers und Childrem of Bodom melodisch um die Ohren pfeffern werden.

    Aus dem fernen Schwarzwald besuchen uns VEX – Groovecore! Hier darf das Genickgelenk geschmiert werden, denn VEX bieten von Breakdowns bis 70er Jahre eine Fülle an Abwechslung in ihrem Metal, der förmlich nach Headbangen schreit!

    Zum Abschluss des Abends entführen uns Xiphea in zauberhafte Märchen: Mit ihrem symphonischen Fairytale Metal, schönen Melodien und der magischen Stimme der Sängerin haben Sie ihr ganz eigenes Metal Genre erschaffen. Einfach zauberhaft!

    Freitag: 28.02.2020
    Einlass: 19 Uhr
    Beginn: 20 Uhr
    Eintritt: 3 Euro
    Bierpreis: Sehr angenehm!

    Wir freuen uns auf ein friedliches Metalkonzert!
    An alle Nutzer der öffentlichen Verkehrsmittel: Wir werden die Tore bis zum ersten Nightliner geöffnet haben. Ihr könnt also ganz entspannt den Abend genießen!

    –> Facebook Veranstaltung –> https://www.facebook.com/events/752444915259636/

    Location:
    Jugendtreff Bauhof
    Holzmüllerweg 3
    91452 Wilhermsdorf

  • Sat
    14
    Mar
    2020
    19:00Muz Club Nürnberg

    The Release Show of “The Cave Of The Golden Rose” got cancelled bacause of the Corona Situation in Germany and EU. We are very sorry and hopefully we will see you all some other day.

    Xiphea – The Cave Of The Golden Rose

    Release Party of Xiphea´s Metal Saga

    The Cave Of The Golden Rose Release | Fairytale Metal Saga

    Das neueste Werk der Erlanger Symphonic Fairytale Metal Band Xiphea erzählt die epische Geschichte um Prinzessin Fantaghiro. Diese macht sich auf einen Krieg zu beenden und schlüpft dazu in das Gewand eines Kriegers. Ihr Abenteuer ist dem ein oder anderem Märchenfan aus einer erfolgreichen Filmreihe bekannt.

    Eine musikalische Besonderheit ist, dass Xiphea das Stück in einem einzigen Longtrack erzählt. Die fantastischen Kapitel sind verbunden durch ein immer wiederkehrendes Motiv. Zur Release der magischen Metal Saga präsentieren Xiphea das gesamte Epos zum ersten Mal Live und in einem Stück. Natürlich hat Xiphea die neue EP mit im Gepäck damit Fans das Märchen mit nach Hause nehmen können.

    Für einen feierlichen Abend hat die Band besondere Gäste eingeladen:

    Alveole (DE):

    Mit voller Schubkraft startet das Nürnberger Quartett um Frontfrau Silvia seinen interstellaren Flug quer durch das Universum der modernen Rockmusik. Durch ihren ureigenen Stilmix aus Rock, Metal und elektronischen Einflüssen wird die klassische Band-Besetzung aus Gesang, Gitarren, Bass und Drum neu definiert. Im Oktober 2019 veröffentlichten Alveole ihr zweites Studioalbum “Andorra Effect”.

    Alia Tempora (CZ)

    Farbenfroh und Energie geladen wird es mit der tschechischen Modern Metal Band um Frontfrau Marketa. Die Band vereint Metal mit Pop, Dance und Dubstep Musik. Der aktueller Longplayer “Dragonfly Effect” von September 2019 konnte sich in kurzer Zeit großer Beliebtheit erfreuen. Momentan ist die Band mit dem Album auf Europa-Tour und macht auch in Nürnberg bei ihren Freunden Xiphea halt.

    Erszebeth (MEX)

    Diese Band ist auf Grund ihrer Vielseitigkeit ein heißer Tipp. Die Mexikaner vereinen viele Stile wie Rock, Metal, Oper, Pop und Punk und bringen viel Leidenschaft auf die Bühne. Die Zuschauer können sich auf eine herausragende Stimme und virtuose Musiker freuen. Neben einer fantastischen Show bringt Erszebeth mexikanisches Temperament in die fränkischen Hallen.

    Ein buntes Programm für einen unvergesslichen Abend und ein Treffen von Freunden.

     

    Facebook Veranstaltung –> https://www.facebook.com/events/213213243136964/

    Tickets: https://www.eventim-light.com/de/a/5ac0f42003aba804e3730680/e/5e35726a41ca40000110b837/